Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

12.08.2017

Aquarellstifte

Damit ihr euch vorstellen könnt wie klein meine Versuchsbilder sind, habe ich das neue Bildchen an einen Basilikumtopf gestellt :-)
Und jetzt verrate ich euch bei der Malerei mal mein größtes Problem ...
Ich habe einfach keine Ideen. Da fehlt es mir irgendwie an der nötigen Kreativität.

06.08.2017

Aquarellstifte

Ich habe mal wieder mit meinen Aquarellstiften versucht etwas zu malen. So richtig fehlte mir bisher der Zugang wie ich die Aquarellstifte einsetzen kann. Malt man einfach wie mit Buntstiften? oder muss das Papier beim Malen feucht sein?
Ich habe mir jetzt ein paar youtube-Anleitungen zum dem Thema angesehen ... und dann sind diese zwei kleinen Bildchen entstanden:

Bei diesem Bild habe ich die jeweiligen Farben mit den Stiften einfach auf das Aquarellpapier gestrichelt. Recht ungenau drauf los. Dann habe ich mit Pinsel und Wasser die Farben leicht bearbeitet. So einfach nach Gefühl. Den Zaun und die Vögel habe ich zuletzt noch mit dem Aquarellstift rein gezeichnet.


Bei dem Bild habe ich zuerst die Blumen mit Filzstift gemalt ... sollen natürlich Balkonblumen sein ;-)
Dann habe ich alles mit den Aquarellstiften ausgemalt. Manchmal die Stifte etwas stärker aufgedrückt, damit die Farbe noch stärker rauskommt. Zuletzt mit dem Pinsel mit Wasser über die Farbe. Dabei habe ich gemerkt, dass  die schwarze Filzstiftfarbe auch gerne im Wasser fließt ;-)



 Also Spaß hat es gemacht ... und ich glaube ich male mit den Stiften weiter :-))))

03.08.2017

Sommergruß vom Trollspecht

für euch ihr Lieben ein kleiner Sommergruß vom Trollspecht

30.07.2017

Cadolzburg

seit dem 23. Juni 2017 kann man die Burg von Cadolzburg besichtigen. Ja - und das haben wir jetzt gemacht :-)

Jo hat einige Fotos in unsere website gestellt. Falls ihr Lust habt zu Schauen.

Cadolzburg ist ebwa 27 km von Nürnberg enfernt. Von Fürth aus sind es etwa 13 km.

Die Geschichte der Burg begann 1157. Sie hielt viele Jahre stand - und brannte dann leider gegen Ende des Zweiten Weltkrieges ab. Es blieb nur noch eine Ruine übrig. 2005 wurde dann mit den Ausbauarbeiten begonnen. Es ist also schon etwas Besonderes, dass wir diese Burg jetzt besichtigen konnten.


Wenn ich mehr über die Burg erfahren wollt, schaut z.B. in folgenden link:
http://www.burg-cadolzburg.de/deutsch/burg/

27.07.2017

ich kann nichts wegwerfen

Bei mir im Bastelschrank stapeln sich Schachteln, Dosen, Gläser und vieles mehr. Ich kann einfach nichts wegwerfen.
Jetzt überlege ich zusammen mit Jo, ob wir nicht mal wieder etwas Kreatives damit machen können ;-)


21.07.2017

auf unserem Balkon wächst was ...

Ich zeige euch mal wieder was von unserem Balkon :-)
Und zwar hatte ich in einen länglichen Topf vier verschiedene kleine Pflänzchen eingepflanzt. Drei Pflanzen laden inzwischen zu einer kleinen Balkonernte ein. Die vierte Pflanze mag noch nicht so recht (Bild kommt also vielleicht später mal) ;-)


  

Und  dann will ich euch noch schreiben, dass es mit der Buche und dem Ahorn auf dem Balkon ein schnelles Ende gab. Beide Pflanzen haben sich in den Töpfen gar nicht wohlgefühlt.

18.07.2017

Überraschungspost

Der Tiger hatte 10jährigen Bloggeburtstag - und zu dem feierlichen Anlass gab es eine Verlosungswoche
Leider kam ich ein bisschen spät aus Samos zurück ... aber dank den netten Losgeistern bin ich doch noch in einen Lostopf hineingefallen :-)


Und heute kam dann die Tigerpost. Mönsch habe ich mich gefreut :-)))

Schaut mal was ich bekommen habe. Ist das nicht super?

das ist die eine Seite


 und das ist die andere Seite


 und das ist der Beweis, dass es tatsächlich vom Tiger gemacht ist. Ach - ich bn ganz glücklich :-)


Danke Tiger ... und jetzt trinke ich ein Schlückchen auf dich - und auf die nächsten 10 Jahre :-)

16.07.2017

noch ein bisschen Samos

Jo hat noch ein paar Bilder von Samos in unsere gemeinsame webseite gestellt. Falls ihr gucken wollt :-)

Und weil ich es nicht lassen kann, zeige ich hier auch noch ein paar Bilder ;-)



13.07.2017

Samos

Wir waren eine Woche in Griechenland - auf der Insel Samos. Die Tage haben sehr gut getan. Wir konnten mal wieder so richtig entspannen und die Sonne, den Wind, das Meer, die ganze Umgebung, das Leben einfach genießen :-)

03.07.2017

Vor Kurzem habe ich euch ein schnell gebasteltes Windspiel aus einer Plastikflasche gezeigt.
Diesmal habe ich eine grüne Plastikflasche zerschnitten und gedacht, dass ich sie ohne Bemalung aufhängen kann.



Aber wie ihr seht, fällt das Windspiel in der zarten grünen Farbe gar nicht auf.

Also habe ich die zerschnittene Flasche im Nachhinein an der Innenseite mit roten Streifen versehen. Das ging auch recht schnell und unkompliziert :-)
Und so passt es jetzt schon besser - oder?


28.06.2017

und noch mehr von Randesacker

wenn ihr gerne noch mehr von Randesacker sehen wollt, dann schaut doch einfach auf unseren cebrillus :-)

Hier zeige ich euch noch ein paar kreative Ideen, die wir in Randersacker entdeckt haben.





25.06.2017

Ausflug nach Randersacker

Wir haben einen Ausflug nach Randersacker bei Würzburg gemacht. Randersacker ist etwa 100 km von Nürnberg entfernt und liegt am Main. Es gibt neben dem Wasser auch die Weinberge, schöne kleine Gassen, Spazierwege - und freundliche Menschen. Kurzum - eine Gegend die man nicht nur einmal besucht :-)


ja und dieses Schwalbenkarussell muss ich euch natürlich unbedingt zeigen. Wir haben es in dem Tor von einem Weingut entdeckt :-)

18.06.2017

Überraschungsgast im Topf

Im April hatte ich euch diese Überraschungsgäste im Balkontopf vorgestellt. Wir hatten uns alle überlegt, um welche Pflanzen es sich handelt.
Inzwischen sind die Pflänzchen etwas größer geworden - und vielleicht auch etwas besser zu bestimmen.
Und was meint ihr? bleibt ihr bei eurer Vermutung?


16.06.2017

Kunst am Straßenrand

das ist ein windiger Geselle ... den ich unbedingt für euch im Bild festhalten musste :-)




08.06.2017

ein kleiner Text für euch

Meine Mutter ist nach einem langen Leidensweg gestorben ... eigentlich muss ich schreiben, sie durfte Sterben - und wurde von ihrem Leiden erlöst.
Jetzt bin ich einerseits erleichtert, dass sie es wie sie selber immer gesagt hat "endlich geschafft hat" - aber trotzdem natürlich traurig dass es sie nicht mehr gibt.
Die letzten Monate waren nicht so leicht ... das erklärt auch meine etwas seltener gewordene Anwesenheit hier im Blog und meine wenigen Blogbesuche bei euch.
Ich dachte ich schreibe euch das ... weil wir ja doch sowas wie Freunde sind :-)

26.05.2017

Plastikflasche wird Windspiel

Eine liebe Freundin hat mir den Tipp gegeben aus einer Plastikflasche dieses Windspiel zu basteln. Ich musste das natürlich gleich ausprobieren. Und weil es so schnell und einfach ging, will ich euch das neue Werk gleich zeigen :-)

Ich habe eine kleine Plastikflasche mit Glanzlack bemalt, dann den Boden abgeschnitten - und die Flasche von unten nach oben mit der Schere in einen langen Streifen zerschnitten.
Dann habe ich in den Verschluss oben ein kleines Loch gebohrt - und einen langen Faden als Aufhängung angebracht. Das war´s dann auch schon :-)


  

10.05.2017

Überraschungsgast im Topf

ihr erinnert euch vielleicht an die zwei Pflänzchen die ich in unseren Balkontöpfen entdeckt hatte. Dank eurer Hilfe weiß ich inzwischen, dass es sich bei dem folgenden Pflänzchen um eine Rotbuche handelt.


Bei dem zweiten Pflänzchen bekam ich viele unterschiedliche Vorschläge.

Calendula vermutet, dass es sich um eine Esche handelt.
Senna denkt an eine Birke oder Linde.
Gabi kann sich auch vorstellen, dass hier eine kleine Birke wächst.
und
Birgitt tippt auf einen Ahorn.

gibt es noch weitere Vorschläge? Ich bin noch am überlegen.
WAS IST DAS ?

02.05.2017

Jo hat gekocht

Heute gab es Omelett mit grünem Spargel :-)


28.04.2017

ein Schöpflöffel für Vögel

Eigentlich wollte ich die Vogelfütterung jetzt im Frühjahr auf dem Balkon beenden. Aber dann habe ich im Internet die Idee gesehen, dass man einen Schöpflöffel als Futterstelle benutzen kann. Hm ... habe ich mir gedacht ... so ein kleines bisschen Futter schadet auch im Frühjahr nicht ;-)
und seht mal wie gut der Schöpflöffel ankommt.




19.04.2017

Überraschungsgast im Topf

Ich hatte euch doch vor Kurzem zwei Überraschungsgäste in unseren Balkontöpfen gezeigt.
Eines der zwei Pflänzchen ist tatsächlich schon erkannt worden.

PETRACALENDULA und SENNA  meinen dass es sich bei dem Pflänzchen um eine Buche handeln könnte.
Und jetzt seht mal, was wir bei unserer letzten kleinen Wanderung im Wald gesehen haben. Wir haben natürlich gleich geschaut welche Bäume in der Nähe herumstehen. Bei den einzigen Laubbäumen handelte es sich um Buchen :-)
Gratulation an die Baumbestimmerinnen !!!!!




Wir waren bei der kleinen Wanderung übrigens zwischen Rupprechtstegen und Velden unterwegs. Wenn ihr Bilder von der Umgebung sehen wollt,
könnt ihr einen Blick in unsere cebrillus-webseite werfen :-)

15.04.2017

Ostergrüße

Wir wünschen euch allen frohe Ostern :-)


13.04.2017

Überraschungsgäste im Topf

Wir finden immer wieder mal Überraschungsgäste in unseren Balkonblumentöpfen. Manchmal habe ich sie eine zeitlang in Ruhe gelassen, dann irgendwannd doch rausgezupft.
Dieses Jahr will ich mit meinen Topfgästen etwas sorgsamer vorgehen. Zwei von ihnen haben einen eigenen Topf bekommen - und jetzt würde uns interessieren, was das eigentlich für Pflänzchen sind.

Habt ihr vielleicht eine Ahnung?

Wir wünschen euch Morgen einen angenehmen Feiertag


11.04.2017

Überraschungspost

Gestern fand ich eine Überraschungspost im Briefkasten. Ein ganz arg lieber Ostergruß vom TIGER.
Ich habe mich so gefreut.
Jetzt will ich euch natürlich an dieser Freude teilhaben lassen. Die Karte ist nämlich wunderschön - und hat auch etwas sehr Kreatives. Naja - Tiger halt :-)
Einen schönen passenden Stoff auf eine Karte zu nähen, sowas habe ich in dieser Art jetzt das erste Mal gesehen. Die Idee werde ich mir natürlich merken (was in diesem Fall nicht schwer fällt, denn die Karte wird natürlich aufgehoben).

Ganz lieben Dank Tiger :-)